+++ Privathaushalte können künftig doppelt so hohe Handwerker-Rechnungen wie bisher absetzen: 20 Prozent von bis zu 6.000 Euro pro Jahr. Maximal können also 1.200 Euro beim Finanzamt geltend gemacht werden. Bisher waren es höchstens 600 Euro. +++

Update: 27. 06. 2015

Partner-Links Zertifizierungen Besucher: